Urnengrabstein

Modell "Breslau"

Ornament wählen
Weitere Informationen
Der Stein: Granit grau

Stark und edel trotzt der helle Granit jedem Sturm und strahlt selbst an dunklen Tagen.

Tief in der Erde wurde der Granit vor Millionen von Jahren aus Magma geformt. Diese Entstehungsgeschichte macht ihn zu einem besonders harten und widerstandsfähigen Stein. Dunkelgraue Einsprenkelungen und eine lebendige Oberflächenstruktur verleihen dem Granit seinen besonderen Charakter und machen jedes Exemplar zu einem Unikat.

Bereits im antiken Ägypten schätzte man die einzigartige Struktur und Widerstandsfähigkeit des Steines. Dort schuf man aus Granit Monumente für die Ewigkeit. Granit bietet zahlreiche Möglichkeiten zur Gestaltung und ist in seiner modernen Erscheinung bis heute in der Kunst beliebt. Er ist witterungsbeständig, frostfest und pflegeleicht. Durch die hohe Qualität seiner Beschaffenheit lassen sich aus Granit unverwechselbare und die Zeit überdauernde Zeugnisse unserer Verbundenheit formen.

Granit hat einen Verwitterungswert von mehr als 300 Jahren pro Millimeter. Das bedeutet, dass er durch natürliche Erosion nicht mal alle dreihundert Jahre einen Millimeter seines Materials einbüßt.

Das Ornament: Kreuz mit Ast rusty

Kunstvoll miteinander verflochten bilden Kreuz und Baum das Symbol des Lebens und der Auferstehung. Warm und tröstlich strahlt der Baum in Rost-Optik. Aus seinem Stamm entwächst das Kreuz des Christentums. Stark und unbeugsam verkündet es den Sieg über den Tod, während es von zarten Blättern liebevoll umspielt wird.

Modell "Breslau"

Text bearbeiten
Neuer Text
Angebot einholen
Angebot einholen
Ihre Anfrage hat uns erreicht. Wir melden uns in den nächsten Stunden bei Ihnen
Zur Galerie
Persönliche Beratung
Aufstellung ohne Aufpreis
Finanzierung möglich
kontaktlose Abwicklung
Nur noch bis 13.08 sichern!
20% Rabatt
Jetzt anrufen! oder schreiben