Findlinge für Günzburg

Zwei Erwachsene mit zwei Kindern lächeln

Unser Service

Grabstein Galerie

Suchen Sie sich einen Grabstein aus unserer umfangreichen Galerie aus. Fügen Sie dann mit unserem Editor eine Beschriftung hinzu und wir mache Ihnen ein Angebot. Ganz unkompliziert.

Grabsteingalerie
3D-Grabsteineditor

Gestalten und Beschriften Sie ein modernes Grabmal nach Ihren Vorstellungen in unserem einmaligen 3D-Grabsteineditor. Wir machen Ihnen dann gerne ein Angebot. Alles ganz bequem von zu Hause aus.

Grabmal konfigurieren
Wir sind für Sie da

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir nehmen uns Zeit, Sie zu beraten. Ob per Telefon, über unsere interaktive Führung am Computer oder auch vor Ort in Crailsheim. Wir sind für Sie da!

Günzburg

Im Regierungsbezirk Schwaben, Landkreis Günzburg findet man die gleichnamige Stadt Günzburg. Sie gehört zum Alpenvorland und ist Teil des schwäbischen Barockwinkels. Ihre acht Gemeindeteile erstrecken sich auf einer Fläche von 55,4 km². Es leben hier etwas unter 21.000 Menschen (Stand 2020). Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 378 Einwohner pro km². Hier fließt die Günz und der Nau in die Donau.

Der Name der Stadt geht auf den Aberglauben der Kelten zurück, welche glaubten, die Göttin Gôntia wohne im Fluss. Auf einem Weihestein findet man die Inschrift: „der Gontina geweiht“. Dieser Weihestein stammt aus dem 2. oder 3. Jahrhundert und ist die erste schriftliche Erwähnung des Ortes.

Geschichte

Lange Zeit gehörte Günzburg zu Österreich. Die Kaiserin Maria Theresia erlaubte die Errichtung einer Münzprägestätte, in der der Maria-Theresien-Taler geprägt wurde. Er war einer der weit verbreitetsten Silbermünzen der Welt. In 1806 wird Günzburg bayerisch. Die Bewohner waren darüber nicht begeistert. Die heutige Ausdehnung der Stadt geht auf die Gebietsreform in den 1970er Jahren zurück.

Sehenswertes

  • Das Schloss Reisensburg war lange Zeit Sitz des von Bayern vertriebenen Geschlechts der Luitpoldinger. Die Geschichte der Anlage geht bis auf das 6. Jahrhundert zurück. Im 10. Jahrhundert ging es an die Luitpolder. Heute wird es von der Uni Ulm genutzt.
  • Der Torturm der Stadt, auch „Kuhturm“ genannt, entstand im 17. Jahrhundert mit einem unteren Teil aus dem Mittelalter.
  • Die katholische Frauenkirche wurde zwischen 1736 und 1741 erbaut. Sie ist im Rokoko Stil gehalten und gilt als der bedeutendste Kirchenbau der Stadt. Der Architekt war Dominikus Zimmermann. Sie steht unter Denkmalschutz.
  • Ein modernes Ausflugsziel der Stadt ist das in 2002 eröffnete Legoland Deutschland. Hier kommen jährlich über eine Million Besucher vorbei.

Findlinge für Günzburg

Der Familienbetrieb Steinmetz Messerschmidt bietet Ihnen ein digitales Kundenerlebnis in Günzburg. Alle unsere Services können Sie gemütlich von zu Hause aus nutzen und das ohne das Herunterladen irgendeiner Software. Hier einige Beispiele:

Online Führung

Da wir nicht jeden Tag einen Grabstein aussuchen, ist es von Vorteil verschiedene Grabstein Designs schon aufgestellt vor sich zu sehen. Dies bietet die online Führung über die 1.400-große Grabsteinausstellung an unserem Hauptstandort in Crailsheim, Baden-Württemberg. Sie werden von einem unserer erfahrenen Mitarbeiter über die Ausstellung virtuell geführt, wobei er all Ihre Fragen beantwortet. Von Nutzen ist dies besonders für Findling Grabsteine. Sie sind einzigartig und kommen nie zweimal vor. Deshalb können wir Ihnen keinen Findling Grabstein Katalog bieten. Während der Führung stellt Ihnen unser Mitarbeiter, die Findling Grabsteine vor uns erzählt Ihnen ein bisschen mehr über die Findling Herkunft und Herstellung.  Vereinbaren Sie einfach einen Termin über das Kontaktformular.

Grabsteineditor

Ein weiteres kostenloses Tool ist der 2D- und 3D-Grabsteineditor. Hier können Sie Ihr eigenes Grabsteindesign entwerfen und die Grabsteine mit der Umrandung abgleichen. Verschiedenen Schriftarten können gewählt und mehrere Designs ausprobiert werden. Wenn Sie mit dem Design zufrieden sind, klicken Sie auf Angebot einholen und erwarten einfach unsere Antwort.

Bitte beachten Sie, dass in jedem Festpreis die kostenlose Aufstellung des Findlings, eine lebenslange Garantie zur Standsicherheit und die Erledigung der Formalitäten auf den Friedhöfen enthalten ist. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch.

Friedhöfe der Stadt Günzburg

  • zentraler Hauptfriedhof
  • Friedhof Deffingen
  • Friedhof Leinheim
  • Friedhof Reisensburg
  • Friedhof Riedhausen

Bestattungsunternehmen

Günzburger Bestattungsdienst

Jahnstraße 3, 89312 Günzburg

Telefon: 08221 31077

Bestattungsdienst Peter Steinhart-Neß

Krankenhausstraße 16, 89312 Günzburg

Telefon: 08221 2002088

 

Miklar Bestattungsdienst

Hofgasse 28, 89312 Günzburg

Telefon: 08221 35015

Bestattungsdienst Becker & Rummeling

Herrenberg 46, 89312 Günzburg

Telefon: 08222 6500

Weitere Informationen

Wo kann ich mir Grabsteine anschauen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie stöbern in unserer Online Grabsteingalerie oder besuchen unsere Grabsteinausstellung in Crailsheim.

In unserer Onlinegalerie können Sie aus hunderten von Grabsteinen wählen und sich inspirieren lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen per Telefon oder Email zur Beratung zur Verfügung.

Ganz bequem können Sie Ihren Grabstein individualisieren und die gewünschte Beschriftung hinzufügen.

Wo kann ich einen Grabstein (online) kaufen?

Wir beraten Sie, wie Sie möchten. Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Beratung am PC, unsere Erfahrung steht Ihnen über jeden Kanal zur Verfügung.

Genau wie bei der persönlichen Beratung vor Ort, setzen wir uns virtuell mit Ihnen zusammen, um ein Grab zu gestalten. Dabei stehen Ihre Anforderungen im Vordergrund, die wir mit unserem Fachwissen umsetzen. In diesem Beratungsgespräch visualisieren wir sofort Ihre Wünsche. Letztendlich machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, bei dem Sie das Endprodukt wortwörtlich schon vor Augen haben.
Beim Onlinekauf müssen Sie also keine Abstriche im Vergleich zum vor Ort Kauf machen.

Wie viel kostet ein Grabstein mit Inschrift und Aufbau?

Ein Grabstein mit oder ohne Umrandung ist immer ein individuelles Werk. Dementsprechend hängt der Preis vom Produkt ab. Grob kristallisieren sich allerdings folgende Preisspannen heraus:

Einzelgrab: 1600 – 3900€
Urnengrab: 1200 – 2500€
Doppelgrab: 2500 – 5900€

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da

Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns
Rückrufservice
Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen,
Kontaktformular konnte nicht abgeschickt werden. Bitte versuchen Sie es ein weiteres Mal, oder kontaktieren Sie uns direkt via Mail: info@grabstein-steinmetz.de
Nur noch bis 13.08 sichern!
20% Rabatt
Jetzt anrufen! oder schreiben